Start » Gabriella's Blog » Alles wieder normal ?

Alles wieder normal ?

Veröffentlicht am 26. Mai 2021 um 17:36

Alles wieder normal ?

 

Nun werden also die ersten Schritte der Öffnung unternommen.

Je nach Bundesland und Kreis oder Stadt darf man wieder draußen tanzen, in unterschiedlicher Personenanzahl. Oder vielleicht sogar auch drinnen, unter einigen Auflagen. Haben wir nicht alle genau darauf gewartet?  Wir bekommen unser altes Leben wieder, oder doch nicht?

So sehr vermisst, so innig ersehnt, die bis dahin gewohnte Normalität des gemeinsamen Tanzens und Erlebens. Aber ist das wirklich nun so, dass alle zurück kommen in den Präsenz Tanz-Unterricht ?

 

Nein, die Realität sieht anders aus…..leider…

Die Schülerinnen, die uns im Zoom Training gesagt haben wie sehr sie das Tanzen real vermissen, springen nicht frohgemut auf und rennen uns den Tanzsaal ein. Denn die Pandemie hat vielleicht nicht alle, aber viele verändert. Jede/r hatte seine eigenen Probleme im eigenen Leben, die sie auch völlig unterschiedlich gemeistert haben oder die sie gebrochen haben.

Einige haben ganz aufgehört zu tanzen, einige geben vor, nur solange aufzuhören wie man nicht in der Präsenz zusammen tanzen darf/durfte, aber wird das wirklich so sein?

Eigentlich müssten sich doch alle jetzt freuen…. Es geht wieder los…es geht weiter…

Aber dem ist nicht so, denn die Unsicherheit und Angst ist groß. Was, wenn der Abstand nicht reicht, was wenn die Mutanten des Virus schneller um sich greifen, wenn man noch nicht geimpft ist, sollte man dann überhaupt schon in den Unterricht gehen…usw.

 

Es gibt ganz sicher auch einige, die die Zeit des online Unterrichts genutzt haben und nun tänzerisch deutlich gewonnen haben. Aber es gibt auch diejenigen, die abgehängt wurden, weil sie seit 14 Monaten nicht mehr getanzt haben.

 

War es schon immer eine Herausforderung, unterschiedliche Level in einer Klasse zu haben, ist dies hier eine völlig neue Challenge.

 

Ich habe gerade jetzt das Gefühl, dass  der Unterricht noch unplanbarer ist, man noch weniger  wie die letzten Monate weiß , wie und wo und was genau das richtige ist.

Was erwarten die Schüler/innen von ihrer Lehrerin?

 

Also heißt es für uns Unterrichtende weiterhin zu leiten, Stärke im und durch den Tanz zu erfahren, und durch unsere Gemeinschaft, und somit auch noch diese Hürde zu meistern.

Damit wir alle  gemeinsam, mit denen die es wollen, wieder Freude und Lebenslust aufleben lassen, und uns in hoffentlich absehbarer Zeit, wieder real in den Arm nehmen können, gemeinsam im Tanz wirbeln können und uns dann lachend in die Augen sehen können.

Tanz mal drüber nach


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.